Navigation
Home
Die Feder
Der GearShifter
Betroffene Modelle
Fotogalerie
Bestellung
Kontakt
Links
Copyright
Impressum
 
Rothfuss
 

© 2017 by
  GearShifter.de
Der GearShifter, das Spezialwerkzeug für BMW Boxer ...
... ist die Lösung für dieses Problem
Der GearShifter ist ein spezielles Werkzeug, mit dem Sie in der Lage sind, jede gewünschte Gangstufe
einzulegen, die Sie zur Weiterfahrt benötigen. Mit dem GearShifter wird die fehlende Federwirkung der
gebrochenen Feder ersetzt und die Schaltklinke im Schaltautomat manuell betätigt. Hergestellt wird dieses
Spezialwerkzeug aus Edelstahl, dadurch ist es rostfrei und äußerst robust. Die Gesamtlänge beträgt 17cm.
Produziert wird es auf computergesteuerten Rundbiegemaschinen, Passgenauigkeit ist dadurch garantiert.
An einen Ende besitzt der GearShifter einen Drehgriff in Form eines Dreiecks, am anderen Ende mehrere
Abbiegungen, die nötig sind, das Werkzeug in das Getriebe einzuführen und zu positionieren. Eine eingefräste
Nut erleichtert die Überprüfung der genauen Position. Zu diesem Spezialwerkzeug erhalten Sie eine leicht
verständliche Bedienungsanleitung auf 2 Din A4-Seiten mit 7 Farbfotos, welche die Bedienung des
GearShifters genau beschreibt.
Der GearShifter bringt die Schaltklinke
wieder an ihre ursprüngliche Position

Die ausführliche
Bedienungsanleitung
GearShifter Der GearShifter, das Spezialwerkzeug für BMW Boxer Getriebe
Mit dem GearShifter im Bordwerkzeug haben Sie das Plus an Sicherheit,
das Sie in dieser Situation brauchen!
Und so geht´s:
Die Verwendung des GearShifters ist einfach und problemlos.
  • Das Motorrad wird auf dem Hauptständer aufgebockt.
  • Die Verschlußschraube der Ölstandskontrollbohrung des Getriebes wird geöffnet.
  • Der GearShifter wird in das Getriebegehäuse eingeführt und in eine bestimmte Position gebracht.
  • Daraufhin kann durch das Betätigen des Schalthebels die gewünschte Gangstufe eingelegt werden.
  • Das Werkzeug wird wieder aus dem Getriebegehäuse entfernt und die Kontrollbohrung verschlossen.
  • Die Fahrt kann mit der gewählten Gangstufe fortgesetzt werden.
  • Sollte verkehrs- oder geländebedingt eine andere Gangstufe erforderlich sein, kann durch
    Wiederholung dieses Vorganges innerhalb von Minuten die erforderliche Gangstufe eingelegt werden.
Durch die Benutzung des GearShifters hat der Fahrer die Möglichkeit, die zur Weiterfahrt erforderliche
Gangstufe einzulegen und ohne fremde Hilfe sein Ziel zu erreichen.
Er erhält er dadurch ein Plus an Sicherheit für die gesamte Lebensdauer des Motorrades.
Da die von diesem Federbruch bedrohten Motorräder auch öfters für größere Touren im Ausland sowie in
abgelegenen Gegenden und Wüstenregionen benutzt werden, können im Schadensfall für den Fahrer
gefährliche Situationen entstehen. Diese werden mit Hilfe des GearShifters vermieden.
Dieses Werkzeug passt durch seine geringen Abmessungen in das Bordwerkzeug der betroffenen Modelle.
Dieses Werkzeug gehört in das Bordwerkzeug aller betroffenen BMW Motorräder!


Modelle
  • R45 01/78-07/85
  • R45N 03/78-07/85
  • R45T 10/80-06/85
  • R45T/N 09/80-07/85
  • R65 07/78-04/85
  • R65 07/85-05/87
  • R65LS 06/81-02/85
  • R65T 09/80-07/85
  • R75/5 08/69-07/80
  • R75/6 01/74-06/76
  • R75/7 07/76-06/77
  • R80 04/77-07(80
  • R80 07/84-07/87
  • R80GS 06/80-03/87
  • R80R 01/91-12/95
  • R80RT 08/82-10/84
  • R80RT 07/84-04/87
  • R80ST 10/82-10/84
  • R90S 01/74-06/76
  • R90/6 01/74-06/76
  • R100S 05/76-07/80
  • R100RT 08/87-12/95
  • R100RT 04/78-09/84
  • R100RS 08/87-08/92
  • R100RS 05/76-10/84
  • R100R 09/91-12/95
  • R100PD 06/89-04/9
  • R100PD 09/90-12/95
  • R100MYS 03/94-09/95
  • R100GS 01/87-03/90
  • R100GS 11/90-09/94
  • R100CS 09/80-09/84
  • R100T 09/78-09/84
  • R100/7T 05/76-07/78